Quelle: kan.de
Besucherzaehler
Home Themen Über mich Infos Kosten Kontakt Impressum Gästebuch
Ermittlung von möglichen Störquellen
Besprechen von Maßnahmen
Reduktion der Belastung 
Die eigenen vier Wände sind der Rückzugort in denen man Kraft tanken können sollte. Aber  oftmals gelingt einem dieses dort nicht, da irgendetwas nicht zu stimmen scheint. Ein  möglicher Grund könnten physikalische Belastungen im Wohnumfeld sein, wie:  Elektrosmog Radioaktivität (Radon)  Zug / Feuchtigkeit  Kältebrücken Lärm Beleuchtung usw. Es gibt physikalische Messmethoden, mit denen man diese Belastungen bestimmen kann.  Oft ist es möglich, durch einfache Maßnahmen die Summe dieser Belastungen signifikant zu  reduzieren. Hierbei kann ich Ihnen helfen. Dazu werden Belastungsquellen vor Ort  ermittelt, in einem anschließenden Gespräch mögliche Maßnahmen diskutiert und diese im   Idealfall sofort umgesetzt.   Informationen über Messparameter, die für das Wohlbefinden im häuslichen Wohnumfeld eine Relevanz haben, finden Sie auf den nächsten Seiten.  
Herzlich willkommen bei allesmesser.de
www.allesmesser.de  Messung von physikalischen Umweltbelastungen
(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
(Quelle: Celic Bauelemente)
(C) Dr. Rainer Flieger
Home