Besucherzaehler
Geboren 1963, Studium der Physik an der RWTH-Aachen, Promotion am Institut für Physiologie im Klinikum der RWTH- Aachen. Mich fasziniert seit jeher das Unsichtbare sichtbar zu machen. Daher messe ich leidenschaftlich fast  alles was mit heute zur Verfügung stehenden Sensoren erfassbar ist.  Der menschliche Körper ist mit seinen bekannten und unbekannten Sinnen einer der komplexesten  Sensoren, die wir kennen. Dessen Messergebnisse regulieren unsere Interaktion mit der Umwelt und  unser Wohlbefinden. Oft wissen wir aufgrund dieser Komplexität aber nicht, was neben unserem  allgemeinen Gesundheitszustand noch unser Wohlbefinden beeinflusst.   Ich glaube aber, hier kommt alles in Frage, worauf sich der Mensch im Rahmen der Evolution noch  nicht einstellen konnte. Evolutionszyklen spielen sich i.d.R über mehrere Generationen ab. Daher  stehen hier künstliche elektromagnetische Wellen, erhöhte Radioaktivität, schlechtes Wohnklima,  Schallbelastung,  als Kandidaten mit Einfluss auf das Wohlbefinden an vorderster Stelle.   Die zugehörigen Messgrößen sind heute mit überschaubarem Aufwand messbar und durch Treffen  geeigneter Maßnahmen den natürlichen Bedingungen anpassbar.   Ich möchte Ihnen dabei helfen potenzielle Belastungen zu identifizieren und deren Relevanz für Sie  möglichst objektiv einzuordnen. 
Dr.rer.nat. Dipl.Phys. Rainer Flieger “Als Physiker glaube ich nur an das, was mit klassischen Methoden messbar ist. Wasseradern, Erdstrahlen usw. kann ich daher nicht nachweisen.”
www.allesmesser.de  Messung von physikalischen Umweltbelastungen
Home Themen Über mich Infos Kosten Kontakt Impressum Gästebuch Über mich